Am 25. Oktober 1648 wurde von der Treppe des Osnabrücker Rathauses der Westfälische Frieden verkündet. In Erinnerung daran wird alljährlich in Osnabrück am 25. Oktober der Friedenstag gefeiert. Aus diesem Anlass zogen nun schon zum 68. Mal alle Viertklässler der Stadt Osnabrück mit ihren Steckenpferden durch die Innenstadt. Und natürlich waren auch wir wieder mal dabei. Dieses Jahr sogar stark vertreten mit den Lerngruppen Geschermann, Hauptmeier und Espelage-Pille. Wir durften ganz vorne reiten, sodass unsere selbstgebastelten Steckenpferde und vor allem die gelben Hüte gut sichtbar waren.

HIER DER FERNSEHBEITRAG VON SAT 1  !!

 

 

Zum Seitenanfang