Aktuelle Seite: Start

Ganztägige Dienstbesprechung

Heute hat sich unser gesamtes Kollegium zum Thema "Kindeswohlgefährdung" weitergebildet. Nach einem Eingangsreferat von Frau Alte-Bornholt (Kinderschutzkoordinatorin der Stadt Osnabrück) und Frau de Vries vom Kinderschutzbund zu den rechtlichen Grundlagen ging es in die Praxis. Frau Plassmeyer vom Fachdienst Jugend des Landkreises Osnabrück stellte den "Fall" Pippi Langstrumpf zur Diskussion und das Kollegium erarbeitete in Kleingruppen Risiken und Ressourcen hinsichtlich einer Kindeswohlgefährdung. Nach einer kulinarischen Mittagspause wurden vier exemplarische Fachberatungen durchgeführt und diskutiert. Unterstützt haben uns dabei auch noch Frau Westermann (Bistum Osnabrück),  Frau Strathmann (AWO Osnabrück) und Frau Möhlenkamp (Diakonie Osnabrück). Wir möchten uns an dieser Stelle auch noch einmal bei allen Referentinnen für einen sehr kurzweiligen und informativen Tag bedanken. Auch den Eltern und Erziehungsberechtigten danken wir für ihr Verständnis, dass hierfür ihre Kinder einen Tag schulfrei hatten.

Schulkonzert mit dem Osnabrücker Symphonieorchester

Die Musikklassen der Primarstufe haben in den vergangenen 2 Monaten am Konzertpädagogischen Programm des Theaters teilgenommen. Dabei haben die 34 Schülerinnen und Schüler mit der Theaterpädagogin Frau Tralle einen Sketch mit Musik entwickelt und eingeübt, der am 6.3. gemeinsam mit einem Orchestermusiker in derOsnabrückhalle aufgeführt wurde. Das Thema war "Die Uhr" der Haydn Symphonie!

Das Ticken der Uhren in einem Uhrengeschäft wurde mit über 40 aneinandergeschlagenen Eisenschlüsseln vertont. Tick. tick, ...

Weiterlesen: Schulkonzert mit dem Osnabrücker Symphonieorchester

Training Job-Knigge

Marcus in einem Vorstellungsgespräch für eine Lehrstelle als Lagerist (rechts Herr Koch von "Passgenaue Besetzung")

In diesen Wochen erhalten unsere 9.-Klässler ein Intensivtraining, das auf den Bewerbungsprozess, die Kontaktaufnahme zum Betrieb und den Auftritt im Unternehmen vorbereitet. Durchgeführt wird dies durch  „Fuchs-Konzepte“,  finanziert durch  die Agentur für Arbeit und das Übergangsmanagement der Maßarbeit. Mit betrieblichen Partnern, z. B. dem Personalplaner von Möbel Hardeck, werden die Erkenntnisse und Lernerfolge in simulierten Vorstellungsgesprächen erprobt und vertieft (natürlich auch mit der entsprechenden Kleidung ;-).
Eine weitere Unterstützung kommt durch die „Passgenaue Besetzung“ der Handwerkskammer Osnabrück. Hier werden direkt Schulabsolventen mit kleineren Betrieben zusammengebracht.

Das Prinzenpaar 2017 ist gekürt !

Auch in diesem Jahr hatten am Rosenmontag wieder die Jecken die Herrschaft über unsere Schule. Nach einem gemeinsamen Beginn auf dem Roten Teppich, moderiert durch Clown Geschi den I, trafen sich die Schülerinnen und Schüler erst einmal in ihren Lerngruppen. Dort nahmen sie ein gemeinsames Frühstück ein und bereiteten die Aktionsstände vor. Ab 10 Uhr gab es dann aber kein Halten mehr. Die Schülerinnen der Mittel-und Hauptstufe warfen Darts-Pfeile, aßen Waffeln, spielten FiFa, tanzten in der Disco, jubelten einer echten Rockband zu und und und. Die Schülerinnen und Schüler der Grundstufe konnten ebenfalls an vielen Aktions- und Mitmachständen ihre Geschicklichkeit und ihr Glück versuchen. (Reifen werfen, Dosenwerfen, Luftballon-Schubkarre fahren, Kegeln, Deckel zu Behältern finden, usw.)
Der Höhepunkt war natürlich wieder einmal die Wahl des Prinzenpaares und der folgende Umzug!
Schaut doch einfach mal in unsere Bildergalerie, dort bekommt man einen kleinen Eindruck von der tollen Stimmung.

FOTOS

Toller Erfolg beim Jahn-Schwimmfest 2017

Auch in diesem Jahr haben wir wieder am traditionellen Jahnschwimmen aller Osnabrücker Schulen teilgenommen und schon wieder einmal äußerst erfolgreich abgeschnitten!
Morgens startete die 8x25m Brust-Staffel aller Grund- und Förderschulen der Stadt Osnabrück. Von den 24 gestarteten Teams errangen unsere hochmotivierten Sportlerinnen und Sportler einen hervorragenden 13. Platz. Bei dieser Konkurrenz ist das ein super Ergebnis!!!

Im weiteren Verlauf des Tages erreichte dann unsere 4 X 50m Freistil-Staffel (2:40,7) und die 4 X 50m Brust-Staffel (3:27,0) den 1. PLATZ aller Osnabrücker Förder- und Hauptschulen!! Einen ganz herzlichen Glückwunsch an unsere Top-Schwimmer Julian, Philip, Cedric, Lukas, Nico und Joshua und ihre Trainer Herrn Heilmeier und Herrn Becker!

 

Seite 1 von 29

Zum Seitenanfang